Mit der HV-Individual-Serie stellt T+A seine ganz speziellen High-End-Geräte vor. Das Besondere daran ist, dass der Kunde selbst die Farbgestaltung seines Audiosystems übernimmt. Zur Auswahl stehen alle RAL-Farbtöne, des Weiteren kann die Abdeckfläche, der Kühlkörper und die Gehäuseteile mit Auto- und Metallic-Lacken, matt, seidenmatt oder glänzend lackiert werden. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind dadurch keine Grenzen gesetzt. Somit wird das Audiosystem durch seine individuale Gestaltung zum optischen Blickfang in jeder Wohnung oder jedem Büro. T+A übernimmt nach Kundenwusch die HV-Individual-Lackierungen und liefert diese über den Fachhandel. Grundsätzlich variiert der Preis je nach Art der Lackierung und der Gestaltung selbst. Doch nicht nur die äußeren Werte der Multi Media Player spielen eine wichtige Rolle. Überragende Leistungen und Klangeigenschaften werden dank der HV=High Voltage Technologie erreicht. Zusätzlich ist ein Bluetooth-Streaming-Modul für die Musikübertragung von mobilen Geräten eingebaut. Die einfache Bedienung der HV-Anlagen erfolgt mit einer Funkfernbedienung oder der T+A Control App.

Schlagwörter

Ein Kommentar

  1. Interessantes Teil! Der Preis ist etwas happig, oder?

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.