069-58607510 TECHNIK-PROFIS DE DE 60437 Bernerstrasse 11-15 069-58607510 https://www.technik-profis.de/skin/frontend/cyberday/technikprofis/images/logo.png
0

keine Produkte

Zum Warenkorb

Luftfilter

Header

Täglich gelangen Bakterien, Viren, Hausstaub und Pollen in unsere Atemluft. Die Belastung ist häufig in geschlossenen Räumen, also auch bei Ihnen Zuhause oder im Büro, höher als draußen. Doch wie können wir uns und unsere Atemwege vor Feinstaub, Allergenen und Krankheitserregern schützen? Die Antwort ist ganz einfach: Smarte Filtertechnik. Um Raumluft effektiv von schädlichen Schwebstoffen zu befreien, bieten heute zahlreiche Hersteller eine Reihe an Luftfiltergeräten an, die im Stande sind, den Großteil aller für uns problematischen Stoffe aus der Luft zu holen. Welche Filteranlagen sich für Sie eigenen und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie bei uns.

 

 Schluss mit dicker Luft!

 

 Button  Button  Button

WANN IST EIN LUFTFILTER SINNVOLL?

WELCHER FILTER IST FÜR MICH DER RICHTIGE?

SCHÜTZT EIN FILTER VOR VIREN UND KRANKHEITSERREGERN?

Der Einsatz von Luftreinigern in Wohn- und Büroräumen ist dann sinnvoll, wenn die Belastung mit bedenklichen Stoffen permanent hoch ist, aber auch wenn sich in Räumen vermehrt Allergiker oder Menschen mit Atemwegserkrankungen aufhalten. Liegt Ihre Wohnung beispielsweise an einer viel befahrenen Straße, kann ein Luftfilter die Luftqualität deutlich verbessern. Auch zur Verringerung der Ansteckungsgefahr in Räumen, in denen sich viele Personen aufhalten, kann ein Luftfilter einen wichtigen Beitrag leisten, sofern Leistung und Filtertechnik dafür ausgelegt sind.Leiden Sie jedoch weder an Allergien, nutzen Ihre räume alleine und die Belastung der Atemluft durch Fremdstoffe ist gering, sollte regelmäßiges Lüften ausreichen, um für eine gute Luftqualität zu sorgen.

Das erste Kriterium beim Kauf eines Luftfiltergerätes sollte die Raumgröße sein. In 20 Minuten müssen mindestens 90 Prozent der Aerosole, das sind winzige schwebende Tröpfchen, weg sein. Das zweite Kriterium sollte die Staubbelastung sein. Ist diese hoch, sollten Sie sich für ein Ionisator entscheiden. Das sind Geräte, die chemische Abbauprozesse in Gang setzen, indem sie die Luftteilchen negativ aufladen. Zuletzt achten Sie auf den Geräuschpegel. Bei Laufzeiten von zwei bis zehn Stunden kann ein leichtes Summen ganz schnell auch unangehmen ´Nerven´.

SCHIMMEL IN DEN GRIFF BEKOMMEN!

Wenn Sie einen Luftreiniger gegen Schimmel kaufen möchten, ist dies grundsätzlich nicht verkehrt, um die Belastung durch die gesundheitsgefährdenden Schimmelsporen zu reduzieren. Denken Sie jedoch bitte immer daran, auch der Schimmelursache auf den Grund zu gehen. Eine dauerhafte Entfernung des Schimmels sollte immer zuerst angestrebt werden.

Ein Luftreiniger kann das Risiko einer Infektion durch Raumluft senken, zusätzliche Maßnahmen wie Abstand halten und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bleiben jedoch weiterhin eine Notwendigkeit. Zwar werden beispielsweise bei der Nutzung von HEPA H13 Filtern bis zu 99,95 % aller in der Luft befindlichen Aerosole und Schwebstoffe bis zu einem Durchmesser von 0,1 bis 0,2 µm gefilter – Erreger aus der Atemluft sind in der Regel in Tröpfchen eingekapselt, die einen durchschnittlichen Durchmesser von etwa 10 µm haben – jedoch hängt die Konzentration von Erregern in der Luft auch stark von der Leistung des eingesetzten Gerätes, der Größe des Raumes und der Anzahl der im Raum befindlichen Personen ab. Achten Sie bei der Wahl Ihres Luftreinigers also immer darauf, ein Gerät auszuwählen, dass in seiner Leistung diesen Anforderungen gerecht wird.
Darüber hinaus hilft der beste Luftreiniger nicht, wenn ein Mindestabstand zwischen Personen nicht eingehalten wird, da Atemluft von einem Luftreiniger nie so schnell abtransportiert und gefiltert werden kann, wie sie durch bspw. sprechende Menschen abgegeben wird. Das Einhalten eines Sicherheitsabstandes ist zur Vermeidung einer Infektion also unabdingbar. Ebenso sollte auf regelmäßiges Stoßlüften nicht verzichten werden.
Ein guter Luftreiniger kann eine Infektion also nicht verhindern, er kann jedoch das Risiko einer Ansteckung deutlich reduzieren.

     
     

 

Filter
Hersteller
  1. Dyson
  2. Miele
  3. Hoover
Höhe in cm
  1. 0-70 (4)
  2. 70+ (5)
Programme Trocknen
  1. Automatik-Programme (2)
Tiefe in cm
  1. 0-50 (5)
  2. 50-60 (2)
  3. 60+ (2)
Preis
Filter
Aufsteigende Sortierung einstellen

9 Artikel

Aufsteigende Sortierung einstellen

9 Artikel